Wer sind wir

Der Ravensburger Yacht-Club gehört zu den „jüngeren“ Vereinen am Bodensee. 2010 feiern wir unser 35 jähriges Bestehen. Unsere derzeit 175 Mitglieder, davon 27 Jugendliche, nehmen sehr aktiv am Regattasport, dem Fahrtensegeln und vor allem an den interessanten und geselligen Ausfahren des Clubs teil. Großes Augenmerk legen wir auf eine verlässliche Jugendarbeit. Ab dem Frühjahr treffen sich unsere Kinder und Jugendlichen wöchentlich zum Training auf clubeigenen Jollen. Interessierte Kinder und Jugendliche können jederzeit mitmachen. Gerne nehmen wir Neumitglieder auf. Willkommen ist jeder, der Spaß am Segel- und Motorsport hat. Weitere Voraussetzungen erwarten wir nicht. Unseren Heimathafen haben wir in der Marina Ultramarin. Eigene Wasserliegeplätze besitzen wir zwar leider keine, jedoch eigene Jollenplätze und einen Optiständer. Unmittelbar daneben liegt eine großzügige Slipanlage. Auf unserem überdachten Clubgelände trifft man sich zwanglos oder zu den geselligen Festen. Höhepunkt ist unser jährliches Buschfest. Da wir auch den Clubmitgliedern, die über keine eigene Yacht verfügen, den schönen Segelsport anbieten wollen, haben wir eigene Jollen sowie ein clubeigenes H-Boot mit einem Wasserliegeplatz. Dieses kann von jedem Clubmitglied gegen eine Unkostenerstattung gesegelt werden; die Clubjollen dagegen sind kostenfrei. Jährlich tragen wir den internationalen Drei-Länder Cup aus, der zu den wichtigsten Langstreckenregatten am Bodensee zählt. Besonders stolz sind wir auf unsere kleine, jedoch ständig wachsende „Oldtimerflotte“, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Sollten Sie einen Oldtimer segeln oder sich anschaffen wollen, finden Sie hier viele Gleichgesinnte. Als Ravensburger Club sind wir unserer Heimatstadt sehr verbunden. Daher beteiligen wir uns jährlich am Ferienprogramm der Stadt und ermöglichen Ravensburger Kindern unvergessliche Segelerlebnisse.